Samstag | 24. September 2022 | 19 Uhr | Gemeindezentrum

Katie Mahan

 

KLAVIERRECITAL

mit Werken von

  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
  • Franz Liszt (1811 - 1886)
     

 

Die amerikanische Pianistin Katie Mahan, die seit einigen Jahren auch in Salzburg lebt, gilt als eines der herausragendsten Talente. Aufgrund ihres poetischen Spiels und ihrer einzigartigen musikalischen Persönlichkeit werden gerade ihre Interpretationen zum (ent-)spannenden Hörgenuss. 
Ihr größter musikalischer Einfluss war ihr Studium mit dem französischen Pianisten Pascal Rogé. Nach Studien in Frankreich führte sie die Musik in jungen Jahren bereits rund um den Erdball, darunter eine Russland-Tour mit sechs Konzerten - unter anderem in der Großen Halle des Tschaikowski Konservatoriums - und Debüts u.a. im Konzerthaus Berlin, dem Prinzregententheater München und der Smetana Hall in Prag. 
Meisterklassen bei Weltstars wie u.a. Lang Lang und Auftritte als Solistin sowie mit großem Orchester haben ihren außergewöhnlichen Stil geprägt. 
In ihrem Iffeldorfer Recital spielt Katie Mahan u.a. Werke von Mozart, die sie, wie sie sagt, ihr ganzes Leben begleiten und prägen.
www.katiemahan.de