Veranstalter der Iffeldorfer Meisterkonzerte

Förderverein "Kulturbegegnungen an den Osterseen" e.V.
Andrea Feßmann, Vorsitzende | Erwin Künstler †, 2. Vorsitzender
Thomas Meindl, Schatzmeister | Christa Clauß, Schriftführerin
Bankverbindung:
VR-Bank Starnberg Hersching Landsberg
IBAN DE14700932000000316601 | BIC GENODEF1STH  

Unsere Ziele:
  • Konzerte auf höchstem Niveau pflegen
  • Jungen Künstlern ein Forum schaffen
  • Musik des zwanzigsten Jahrhunderts fördern

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden.  Vorteile einer Mitgliedschaft:
  • Vorabinformationen
  • Jahresheft
  • Vorkaufsrecht auf Eintrittskarten
  • Ihr Beitrag zum weiteren Bestehen der Iffeldorfer Meisterkonzerte

Mitgliedschaft beantragen:
online hier
per E-Mail
telefonisch 08856/3695

Geschichte

Vor 25 Jahren führte Egbert Greven die ersten Kulturtage Iffeldorf durch. Was zunächst als ein verlängertes Wochenende begann wurde sehr bald eine über das ganze Jahr verteilte Konzertreihe mit internationaler Spitzenbesetzung. Auftakt machten die russische Geigerin Viktoria Mullova, die Deutsche Kammerphilharmonie unter der Leitung von Thomas Hengelbrock und Loriot in seiner bezaubernden Fassung von "Karneval der Tiere".
Mit sechs Konzerten pro Jahr wurden die Iffeldorfer Meisterkonzerte zu einer viel gefragten und weit über die regionalen Grenzen anerkannten Einrichtung.
Hochtalentierte Nachwuchskünstler aus ARD Musikwettbewerben sind dort aufgetreten und viele von ihnen kamen mit steigendem Ruhm wieder. Auf der Seite "Künstler" finden Sie alphabetisch geordnet eine Auflistung der Musiker, die in Iffeldorfer Meisterkonzerten mitgewirkt haben.
2011 gab Egbert Greven die Leitung aus persönlichen Gründen ab und seither werden die Iffeldorfer Meisterkonzerte von Andrea Feßmann und einem neuen Team erfolgreich weitergeführt.