Datenschutzerklärung

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Deshalb informieren wir Sie über den sorgsamen Umgang mit Ihren persönlichen Daten:

 

Datenschutzerklärung

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung 

Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages, bei der Eröffnung eines Kundenkontos, bei Anfragen oder Kontaktaufnahme Ihrerseits, oder bei der Registrierung zum Newsletter (Musikletter) freiwillig mitteilen.

 

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten:

- um Sie als Vertragspartner identifizieren zu können;

- um den Vertrag angemessen erfüllen zu können;

- um die Abwicklung von Bestellprozessen zu erleichtern, z. B. durch Hinterlegung von
  Postlieferadressen oder um Ihnen eine Historie Ihrer Bestellungen anbieten zu können;

- zur Korrespondenz mit Ihnen;

- zur Rechnungsstellung und Belieferung;

- zur Abwicklung von evt. vorliegenden Ansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger
  Ansprüche gegen Sie;

- für den Versand des Newsletters (Musikletter).

 

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Kundenbeziehung beendet wurde) gespeichert und danach gelöscht;  es sei denn, wir sind auf Grund anderer gesetzlicher Verordnungen oder behördlicher Anweisungen zu einer darüber hinausgehenden Speicherung verpflichtet oder Sie haben in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt.

 

Besuch unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

Wir weisen darauf hin, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den von uns angebotenen Newsletter (Musikletter) beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters (Musikletters) einverstanden sind. Weitere Daten werden hierzu nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters (Musikletters) können Sie jederzeit widerrufen. Dies ist formlos möglich: mündlich, fernmündlich, schriftlich oder mit einer kurzen Mitteilung per Mail an info@iffeldorfer-meisterkonzerte.de.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur statt:

- soweit dies zur Abwicklung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu gehört
  insbesondere die Weitergabe an Dienstleister wie Transportunternehmen;

- falls für die Weitergabe eine rechtliche Grundlage oder Verpflichtung besteht;

- zur Einbringung berechtigter Forderungen;

- falls Sie eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

Zu anderen Zwecken werden keine Ihrer persönlichen Daten an Dritte weitergegeben.

 

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte nach DSGVO:

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung, Datenübertragbarkeit über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

Besonders hervorzuheben ist das Widerspruchs- oder Widerrufrecht.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine uns einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrechts richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: info@iffeldorfer-meisterkonzerte.de oder kontaktieren uns über untenstehende Kontaktdaten.

 

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Andrea Feßmann
Auf der Trat 4
82393 Iffeldorf
Tel. 08856/800687
E-Mail: info@iffeldorfer-meisterkonzerte.de


 

Neben der internen Datenschutzkontrolle durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten sieht das Bundesdatenschutzgesetz Kontrollinstanzen vor, die Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen. Für den Förderverein "Kulturbegegnungen an den Osterseen" e.V. ist die Aufsichtsbehörde des Landes Bayern zuständig:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Dr. Karl Michael Betzl
Wagmüller-Straße 18
80538 München
Tel.: 089 / 21 26 72 - 0
Fax.: 089 / 21 26 72 - 50
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayer.de