Samstag | 11. März 2023 | 19 Uhr | Gemeindezentrum

 

ODEON Jugendsinfonieorchester München

Julio Doggenweiler Fernández   Leitung
 

  • Bedrich Smetana (1824 - 1884)
    Die Moldau
  • Antonín Dvorák (1841 - 1904)
    Sinfonie Nr. 7 d-moll op. 70

 

Das ODEON Jugendsinfonieorchester wurde im Jahr 2006 gegründet und besteht aus etwa 70 jungen Musikern im Alter von 15 bis 25 Jahren. Viele der Orchestermusiker sind Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Unter der Leitung von Julio Doggenweiler Fernández konnte das ODEON Jugendsinfonieorchester sich in wöchentlichen Proben ein umfangreiches Repertoire erarbeiten. Sein hohes musikalisches Niveau stellt das Orchester regelmäßig bei Konzerten im In- und Ausland unter Beweis. Konzertreisen führten das junge Orchester bereits nach Ungarn, Serbien, Italien, Chile und China. Zudem nimmt das ODEON immer wieder äußerst erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil.
Seit 2010 darf das ODEON sich offiziell „Patenorchester der Münchner Philharmoniker“ nennen. Der enge Kontakt mit den Profis ermöglicht eine Zusammenarbeit auf hohem künstlerischen Niveau, nicht nur bei individuellen Proben, sondern auch bei den regelmäßig stattfindenden gemeinsamen „Patenschafts-Konzerten“.

www.odeon-muenchen.de